Fischerkirche in Born a. Darß

Fischerkirche

Mehr als sehenswert ist die 1934 / 35 nach einem Entwurf des Hamburger Architekten Bernhard Hopp erbaute rohrgedeckte Fischerkirche aus Holz.

 

Mit ihrer äußeren Form, dem Rohrdach,

dem Dachstuhl mit Dachreiter, den kleinen Sprossenfenstern, der Stülpschalung und ihrer Lage in der Ortsmitte bildet sie eine Einheit mit der traditionellen Bauweise Borns. Bibelsprüche zieren die Längsbalken des Gewölbes. Die herabhängenden schmiedeeisernen Kerzenleuchter sowie das Altarkreuz fertigte der Borner Schmied Johann Bühlow.

Akustik​

Bemerkenswert ist das schlichte Tonnengewölbe, dem die Kirche ihre gute Akustik verdankt. Der Raum wird für vielfältige Konzerte genutzt.

1991 erhielt die Kirche eine Orgel des Orgelbauers Andreas Arnold.
 

Anfahrt​

Kirchweg, in 18375 Born a. Darß

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Konzertbeginn

Alle Konzerte beginnen um 20:00 Uhr. Frühes Erscheinen sichert die besten Plätze. Vorbestellte Karten sind bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abzuholen.

©2020 Elitekonzerte  

  • Facebook
KonzertFischerkirche